<< zurück zum Programm 2011

zur Übersicht "Polnischer Kulturwirbel"

04.11. Freitag

Wanda Wilkomirska
Wanda Wilkomirska
Wanda Wilkomirska
Wanda Wilkomirska
Christine Jezior
Christine Jezior

I’LL PLAY IT FOR YOU

(Ein Dokumentarfilm über die Geigerin Wanda Wiłkomirska)
Pl-D, 2008, 90’, Originalfassung mit deutschen UT

Regie Maciej Białobrzeski, Christine Jezior
Drehbuch Christine Jezior
Kamera Maciej Białobrzeski
Produktion TVP – Agencja Filmowa, MAAM & Konzertagentur 2000

Nach der Filmvorführung: Gespräch mit der Regisseurin Christine Jezior und mit der Protagonistin des Films, der Geigerin Wanda Wiłkomirska.

I‘LL PLAY IT FOR YOU zeigt ein eindrückliches Porträt der legendären polnischen Geigerin Wanda Wiłkomirska, das anlässlich ihres 80. Geburtstags entstand. In drei Teilen wird ihr ereignisreiches Leben aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet: Der erste Teil dokumentiert ihre Erfolge als weltberühmte und allseits gefeierte Musikerin. Im zweiten Teil erzählt Wanda Wiłkomirska von ihrer Kindheit als Jüdin im besetzten Polen während der Nazizeit, von ihrer naiven Begeisterung für die kommunistische Nachkriegsregierung, von ihrer problematischen Ehe mit Mieczysław Rakowski, dem letzten polnischen Ministerpräsidenten vor der Zerschlagung des Kommunismus in Polen und ihrer Flucht nach Deutschland.
Der letzte Teil des Films zeigt eine große Geigerin, die seit Jahrzehnten mit unnachgiebiger Leidenschaft und Energie als Lehrerin in Erscheinung tritt, um ihre Erfahrung und ihr Können an nachfolgende Generationen junger Musiker weiterzugeben. Sie lebt seit geraumer Zeit in Sydney.